Hier finden Sie Erfahrungsberichte von unseren Kundinnen. Wir würden uns auch über Ihre Meinung oder Erfolgsgeschichte sehr freuen.

Mit den Lady Fit [heute Ladyline] Light-Ernährungstipps und dem effektivem Milon Zirkel Training habe ich in nur 8 Wochen 4,5 kg abgenommen. Die Tipps konnte ich auch erfolgreich bei der Auswahl meines Kantinenessens umsetzen. Mein Ziel für die Zukunft: Ich werde weitermachen und will noch einige Kilos verlieren.

ladyline_logo_lines_210x210
Silke (Angestellte) Studiomitglied

Mit dem Lady Fit [heute Ladyline] Light-Programm habe ich in nur 8 Wochen 9 kg abgenommen. Und das, ohne zu hungern. Die Anleitungen zur Ernährungsumstellung konnte ich sehr einfach in meinen Lebensalltag integrieren. Meine Kinder und mein Mann haben auch mit der neuen Ernährung profitiert. Am meisten freue ich mich, dass sich mein Bauchumfang in dieser Zeit um sagenhafte 10 cm reduziert hat.

ladyline_logo_lines_210x210
Anne (Hausfrau) Studiomitglied

Neben meiner Gewichtsreduktion von ca. 6 kg, konnte ich nicht nur meinen Umfang deutlich reduzieren. Das Wichtigste für mich war: Mit Lady Fit [heute Ladyline] Light fühle ich mich viel fitter und ich konnte endlich meinen Bluthochdruck in den Griff bekommen.

ladyline_logo_lines_210x210
Doris (54) Studiomitglied

Seit März 2012 bin ich bei Lady fit [heute Ladyline], ich habe ein Lipolymphödem an beiden Beinen und gehe 1mal die Woche zur Lymphdrainage mit Kompressionsbandagierung. Um eine Verschlimmerung der Erkrankung zu vermeiden, wird vor allem auch Sport mit Kompressionsbestrumpfung, neben anderen Maßnahmen empfohlen.

Mit dem individuell erstellten Trainingsplan des Teams konnte ich bis Juli 2012 ca. 5 kg Gewicht verlieren, auch am Umfang der Beine hat sich eine Verringerung von ca. 1 cm ergeben.
Im Juni 2012 empfahl mir Ilona, den Vacustyler zu testen und wenn ich keine Probleme damit habe, ihn längerfristig zu benutzen, weil er sich auch für mein Krankheitsbild eignen würde. Nachdem auch mein Arzt und meine Physiotherapeutin keine Einwände hatten, habe ich ihn jeweils nach dem Sport angewendet.

Anfang Dezember 2012 wollte meine Ärztin von meiner Physiotherapeutin eine Umfangsvermessung beider Beine haben. Beim Messen stellten wir eine Umfangsverringerung von ca. 3-4 cm fest. Wir dachten erst, dass wir uns im Juli wohl vermessen haben mussten, so viel weniger, das konnte doch nicht sein.

Mitte Dezember war ich beim meinem Sanitätshaus wegen einer neuen Bestrumpfung (letzte Messung im Juli 2012) und nun wurde auch dort eine Umfangsverringerung von Unterschenkeln, Knien und Oberschenkeln von ca. 3-5 cm und Hüfte 8 cm festgestellt.
Für mich ist jetzt klar, dieser Erfolg kann bei mir nur mit dem Vacustyler in Verbindung mit dem Sport zu tun haben. Ich möchte dem Team, ganz besonders aber der Ilona danken, die mit sehr viel Kompetenz, Aufmerksamkeit und Freundlichkeit Ihre Mitglieder individuell betreuen.

ladyline_logo_lines_210x210
Anita (44 Jahre) Studiomitglied